GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V

FLUSS und FORM
GEDOK-Konzert zum Jahresbeginn
Montag, 05.01.2009 um 20 Uhr im Musentempel
Archiv
 
Impressum

© design created by: www.bis-webdesign.de

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung: 06.01.2009

Das schon Tradition gewordene GEDOK - Konzert zum Jahresbeginn ist diesmal wieder zu Gast im Musentempel. Zwei Duos und eine Solistin gestalten unter dem Motto FLUSS und FORM ein Programm zwischen Klassik, Neuer Musik, Frei Improvisierter Musik und Worldmusic.

 

Rita Huber-Süß (Stimme) / Ute Reisner (Altsaxophon, soundsamples)

Fließen und Erstarren. Konzeptimprovisation

 

Angela Yoffe (Klavier)

Klaviermusik zwischen Klassik und Zeitgenössischer Musik

 

Eva Weis (Tanz – vocal – flute) / Karin Huttary (Kotamo – drums – percussion)

Move The Mandala. Weltmusik – Mantren – Spheric Sounds

 

Die Musikerinnen spielen mit musikalischen Strukturen und deren Auflösung, mit Bewegung und Stillstand, rhythmisch-melodischen und geräuschhaft-atmosphärischen Elementen aus Klassik, Neuer Musik, Frei Improvisierter Musik und Worldmusic.

Die Vokalistin Rita Huber-Süß und die Saxophonistin Ute Reisner bewegen sich zwischen Frei Improvisierter Musik und Konzeptimprovisation. In ihrem Rondo "Fließen und Erstarren" stehen Klangflächen, rhythmische Elemente und melodische Linien in einem Spannungsfeld zu gesampelten Wasser- und Eisklängen. Das Fließen und Erstarren von Wasser zu Eis findet seinen emotionalen Ausdruck im Spiel von Saxophon und Stimme.

Die klassische Pianistin Angela Yoffe spielt das Impromptu f-moll von Franz Schubert.

In der Produktion "Move The Mandala" spielt das Duo Eva Weis und Karin Huttary mit Mantras verschiedener Ethnien, Worldmusic und sphärischen Sounds. Verschiedene Percussionsinstrumente und Klangkörper begegnen visionärer Vocal - Improvisation und sakralem Tanz.

 

Eintritt: 9,00 € / ermäßigt 7,00 €

Veranstaltungsort
Musentempel
im Kulturzentrum Tempel
Hardtstraße 37 a
76185 Karlsruhe

Reservierung im GEDOK-Büro
Tel: (0721) 37 41 37 oder per E-Mail