GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | Aktuell | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | Home |

 
Die Karlsruher Komponistin Margarete Schweikert
Liederabend

Sonntag 21.04.2013, 18.00 Uhr - Karlsruher Schloss, Gartensaal

Archiv

Jubiläumskonzert 2012

Impressum

© design created by:
art-and-media

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
10.01.2014

 

Bernhard Berchtold, Tenor
Jeannette La-Deur, Klavier
Berit Barfred-Jensen, Sopran

 

Im Rahmen unseres Margarete-Schweikert-Gesamtprojektes veranstalten wir ein weiteres Konzert: Nach dem großen Erfolg des Auftaktkonzertes zum 125. Geburtstag 2012, in dem ein Querschnitt durch ihre Werke geboten wurde, widmen wir dieses Konzert dem Schwerpunkt ihres kompositorischen Schaffens: den Liedvertonungen.

Der Tenor Bernhard Berchtold und die Pianistin Jeannette La-Deur werden präsentieren: die Zyklen op.9 "Im bitteren Menschenland", eine Liederfolge nach Gedichten von Ernst Goll, die am 18.Mai 1915 in Karlsruhe uraufgeführt wurde, sowie op.15 "Lieder an ein Mädchen" nach Gedichten von Hans Heinrich Ehrler, am 17.September 1922 in Karlsruhe im Badischen Landestheater aufgeführt zur Eröffnung der Festwoche "Kammermusik badischer Komponisten“ (Die Uraufführung fand am 14.November 1920 in Stuttgart statt).

Außerdem singt die Sopranistin Berit Barfred-Jensen op.12, Frühlingslieder nach Gedichten von Gustav Schüler, aufgeführt am 23.März 1922 im Museumssaal in Karlsruhe, sowie Vier Lieder nach Gedichten von Martha Kropp, für eine hohe Stimme und Klavier.

Die Musikwissenschaftlerin Dr. Birgitta Schmid wird das Konzert moderieren und in das Werk einführen.

 

Eintritt: 20 € / 15 € ermäßigt
Abendkasse

Reservierungen über das GEDOK-Büro

Konzert der GEDOK Karlsruhe in Kooperation mit dem Badischen Landesmuseum Karlsruhe

 

 

CD "Im bitteren Menschenland"
im GEDOK-Büro erhältlich