GEDOK Karlsruhe
Künstlerinnenforum
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V
| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | AKTUELL | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | Home |

 
GEDOK - Neujahrskonzert 2017
Brückenschlag – Rapprochement | Musikalisch-literarische Annäherung über den Rhein

Im Rahmen der Ausstellung „Schwarzwald - Bilder“ - Städtische Galerie Karlsruhe
Donnerstag, 12. Januar 2017 um 19 Uhr

Archiv

 

 

Impressum

design created by
© Birgit Spahlinger

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
08.01.2017

 

Musik von Lili Boulanger, Clara Faisst, Louise Adolphe Le Beau, Clara Schumann, Pauline Viardot-Garcia, Margarete Schweikert u.a.

Gedichte und Texte, die das Thema literarische Annäherung über den Rhein zum Inhalt haben.

Deutschland und Frankreich – getrennt und verbunden vom Rhein. Was in der Politik an Grenzen aufgebaut wurde, war in der Kunst und Musik nicht existent. MusikerInnen und KünstlerInnen waren schon immer GrenzgängerInnen, haben sich gegenseitig befruchtet und beeinflusst. Baden-Baden war Aufenthaltsort für deutsche und französische KünstlerInnen aller Sparten, Paris das Zentrum aller Kunstrichtungen.

Unser Programm aus Musik und Literatur beschreitet eine kulturelle Brücke zwischen Frankreich und Deutschland - Paris und dem Schwarzwald.

 

Jeannette La-Deur, Annelie Groth, Rita Huber-Süß, Ursula Zetzmann

 

Annelie Groth – Violine
Rita Huber-Süß – Sopran
Jeannette La-Deur/Takuhiro Murayama* - Klavier
Ursula Zetzmann – Rezitation

 

Eintritt frei, Spenden erwünscht

Städtische Galerie Karlsruhe - Lichthof 10
Lorenzstr. 27, 76135 Karlsruhe

Ein Projekt der GEDOK in Kooperation mit der Städtischen Galerie Karlsruhe

*Vertretung wg. Erkrankung von Jeannette La-Deur, die das Programm mit vorbereitet hat