GEDOK Karlsruhe Künstlerinnenforum

Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.

Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | AKTUELL | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | GEDOK KA | DE | EN | FR
Home

Ausstellungen - Lesungen - Konzerte - Ausschreibungen

 

Publikationen, Kunstpreise, internationale Projekte... >> Aktivitäten

Impressum

design created by
© Birgit Spahlinger

Redaktion / Archiv:
Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
17.01.2018

Ausstellung

12.01.2018 um 19 Uhr
Vernissage
Einführung: Dr. Annette Hünnekens
Konzertinstallation "SolarSonical Insects" mit Carolin E. Fischer, Blockflöten
13.01. (Galerientag) - 11.02.2018
WHY KNOT? Rhizome – Connection – Icon
Sabine Schäfer. Ausstellung mit audio-visueller Rauminstallation
Komponistin und Medienkünstlerin, Pionierin in der Raumklangkunst

Werke von Sabine Schäfer, <SA/JO> und Ulrich Singer (GREENCODE) sowie ein Lichtklang-Objekt aus Plasma-Ionen-Lautsprechern von Lorenz Schwarz (7.-11.02.18)
- GEDOK Künstlerinnenforum

Mi bis So 16:00 - 19:00 | 13.01. und 20.01.2018 15:00 - 20:00

20.01.2018 um 19 Uhr
KNOT I: Live-Performance mit Studierenden der Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe
Finn Baygan, Lauren Leis, Anina Rubin
Einführung des Kurators: Dr. Paul Modler, HfG Karlsruhe

Die Performance ist als Reflex auf die Ausstellung zu sehen, in der die Digitalität eine Rückbindung an die Körperlichkeit erfährt. Fiktion, Magie und Mystik werden zur Vergewisserung des Selbst im Zeitalter digitaler Verknüpfung. Analoge, digitale und natürliche Lebenswelt gehen in den Beiträgen der Studierenden neue Verbindungen ein.

07.02.2018 um 17 Uhr
KNOT II: „Kommunikation als Prozesse des Lebens“
Veranstaltung im Rahmen der AWWK Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe
mit Sabine Schäfer, Gäste: Jacques Hawecker (ehem. technisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter im
Labor für elektronenmikroskopie des KIT) und Lorenz Schwarz (Medienkünstler).
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung per Email: awwk@awwk-karlsruhe.de oder Tel. 0721-608-47974

07.02. bis 11.02.2018 von 16 bis 19 Uhr
KNOT III: Lichtklang-Objekt aus Plasma-Ionen-Lautsprechern von Lorenz Schwarz (Weltpremiere)
Über das Lichtklang-Objekt wird die Audio-Komposition „SolarSonical Insects“ im 360° Radius über Plasma-Lichtbögen wiedergegeben

11.02.2018 um 16 Uhr
KNOT IV: Finissage - Live-Performances und Gespräch mit
Carolin E. Fischer, Dr. Annette Hünnekens, Dr. Paul Modler, Sabine Schäfer, Lorenz Schwarz

Für die finanzielle Unterstützung danken wir herzlich
SV SparkassenVersicherung - Kulturamt / Kulturbüro der Stadt Karlsruhe
Sparkasse Karlsruhe - Joint Research Center (JRC) der Europäischen Kommission
Regierungpräsidium Karlsruhe

 

Vorschau

Europäische Kulturtage EKT 2018 - AUFBRÜCHE | UMBRÜCHE

BOTOX für alle - zu Risiken und Nebenwirkungen: fragen Sie!
Transdisziplinäre Veranstaltung, Veränderung der Rollenbilder von 1968 bis 2018,
von Flower-Power zu Instagram - alle Fachbereiche der GEDOK Karlsruhe
Gastkünstlerin: Annegret Soltau

 

>> Crowdfunding
Make-Up für unsere Galerie-Wände

>> TWITTER
(sriptfreier Link)

Fotos Veranstaltungen
>> Facebook
(sriptfreier Link)