GEDOK Karlsruhe Künstlerinnenforum

Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.

| Geschichte | Künstlerinnen | Fachbereiche | AKTUELL | Aktivitäten | Archiv | Kontakt | GEDOK KA

Ausstellungen - Lesungen - Konzerte - Festivals - Projekte

Archiv
2005 | 2006 | 2007
2008
| 2009 | 2010
2011
| 2012 | 2013
2014 | 2015 | 2016
2017

Impressum

design created by
© Birgit Spahlinger

Webmaster/Redaktion/
Archiv: Ute Reisner
content@art

Letzte Aktualisierung:
18.06.2018

 

Archiv 2018

13.01.2018

Im Echoraum 4.0 —seit 1918—
Tragikomisches Musiktheater zum Jubiläum des Kriegsendes 1918 mit
Rita Huber-Süß, Stimme, Klavier / Karin Huttary, Percussion / Hanna Jüngling, Violine
- BBK Künstlerhaus, Karlsruhe

12.01. - 11.02.2018

WHY KNOT? Rhizome – Connection – Icon
Sabine Schäfer. Ausstellung mit audio-visueller Rauminstallation
Komponistin und Medienkünstlerin, Pionierin in der Raumklangkunst

Werke von Sabine Schäfer, <SA/JO> und Ulrich Singer (GREENCODE) sowie ein Lichtklang-Objekt aus Plasma-Ionen-Lautsprechern von Lorenz Schwarz (Begleitprogramm KNOT II, III, IV)
Einführung: Dr. Annette Hünnekens
Konzertinstallation "SolarSonical Insects" mit Carolin E. Fischer, Blockflöten, Vernissage und Finissage über das Lichtklang-Objekt

16.02. - 11.03.2018

Postkoloniale Kunst aus Zentralasien - Digital-Art, Zeichnung, Fotografie, Video-Art kuratiert von Eugenia Jäger
Saule Dyussenbina - Bakhyt Bubicanova, Kasachstan
Olesya Roskos - Sonata Raiymkulova, Kirgisistan
Alla Rumyantseva, Tadschikistan
Umida Ahmedova, Usbekistan

18.02.2018 "Verwilderte Gärten" - Gedichte von Irmentraud Kiefer - Lesung mit Kompositionen von Hanna Jügling, Geige und Herausgeberin des Lyrikbands im Zeitschnur Verlag
08.03.2018

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag - Vortrag von Vera Morelli
100 Jahre Frauenwahlrecht 1918-2018
mit Ausschnitten aus dem Film „Suffragette“ (2016)

09.03.2018 Konzert zum 100. Todestag von Lili Boulanger und Claude Debussy
Klavierwerke, Lieder und Duos für Klavier und Geige von Gabriel Fauré, Claude Debussy und Lili Boulanger
Rita Huber-Süß Stimme, Annelie Groth Geige, Jeannette La-Deur, Klavier
- Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Feuerbachsaal
16.03. - 08.04.2018 Aschenputtels Lust- walk along - Objekte | Installation | Fotografie | Film | Mitmachaktion Verok Gnos, Jutta Hieret, Iris Kamlah, Gloria Keller
Finissage: Elke Hennen, Performance

22.04. -19.05.2018

 

 

 

 

Begleitprogramm
06.05.2018

BOTOX FÜR ALLE — zu Risiken und Nebenwirkungen: fragen Sie!
1968 - 2018: Von Flower-Power zu Instagram.
Transdisziplinäre Veranstaltung der GEDOK - Literatur, Theater, Musik

Ingrid Bürger, Beatemarie Busch, Babsi Daum, Verok Gnos, Elke Hennen, Jutta Hieret, Anna Higgs, Gloria Keller, Sylvia Kiefer, Hannelore Lücke-Rausch, Lilo Maisch, Isabell Reiling, Ute Reisner, Meggi von Rochell, Rose Schrade, Petra Weiner-Jansen

Gastkünstlerin: Annegret Soltau

BOTOX - ZUM LACHEN! - Vortrag und Diskussion
Der Körper der Frau und das Gelächter der Befreiung. Literarisch-philosophische Texte von Verena Stefan, Monique Wittig, Hélène Cixous, Mary Daly - von Eveline Ratzel (Autorin Christel Göttert Verlag, Dozentin) und Ute Reisner (Musikerin in der GEDOK, Redakteurin, Historikerin)

27.04.2018

 

?Ohrwurm Schönberg? - Konzert in Kooperation mit der BLB
Hanna Jüngling – Geige, Rita Huber-Süß – Stimme
Cornelia Gengenbach
– Klavier, Ursula Zetzmann – Rezitation
Badische Landesbibliothek, Karlsruhe | Eintritt frei

30.04.2018

 

BEWEGTE FRAUEN - Theaterabend
Die „TaschenSpieler“ Nicole Hallschmid, Susanna Rech-Bigot, Anninka Bauer und Sonja Giesecke inszenieren Texte der GEDOK Autorinnen Karin Bruder, Hedi Schulitz, Sabine Stern
TaschenSpieler - Regie: Tom Keymer
26.05. - 17.06.2018 SPEZIES ROTKÄPPCHEN — Malerei und Zeichnung von Sonja Streng
Finissage mit Kurzgeschichten von Wildis Streng
06.06.2018

Worträume 1: “Ammenmärchen”
literarische Veranstaltungsreihe mit zeitgenössischen Autorinnen und Schriftstellerinnen aus vergangenen Jahrhunderten: Adriana Carcu (Heidelberg) - Alberta von Freydorf (1846—1923 - Nachlass BLB) - Sabine Kampermann

15.06.2018 Kuhhorn am Orion - Lyrik von Lea Ammertal, Irmentraud Kiefer, Regine Kress-Fricke. Die Autorinnen sind Mitglied des Künstlerinnenverbands der GEDOK in Karlsruhe und Stuttgart. Die Lesung von Regine Kress-Fricke wurde unterstützt vom Förderkreis deutscher Schriftsteller Baden-Württemberg (FdS)